How to make Vietnamese Fresh Spring Roll (GOI CUON)

How to make Vietnamese Fresh Spring Roll (GOI CUON)



Click here for full recipe in English and Vietnamese (Bam vao day xem cong thuc)
► GET MY COOKBOOK here:
► Items in my kitchen and pantry

Subscribe for more videos:

Join me on other social media
● Instagram:
● Google+
● Facebook:
● Twitter

If you recreate any of my recipes, please share a photo of your food on social media by inserting #HelenRecipes. Your food will be featured in my video someday 😉

How to make Vietnamese fresh spring rolls 😉 
Wie man Sommerrollen (frische vietnamesische Frühlingsrollen) macht.
Ingredients:
For the rolls
300g (0.66 lb) pork belly
1 tsp salt
15 small shrimps, about 200g (0.44 lb)
200g (0.44 lb) rice vermicelli “bún”
15 pieces rice paper round
Fresh greens: Lettuce, mint, cilantro, garlic chives, cucumber
For the dipping sauce:
1tbsp oil
1tbsp minced garlic
5tbsp hoisin sauce (
5tbsp pork broth
1tbsp peanut butter (
1tbsp sugar

More Vietnamese Appetizer

Hallo zusammen, in diesem Video zeige ich euch, wie man
Sommerrollen und einen sehr leckeren Dipp dazu macht. Zuerst müssen wir die Füllung für unsere Sommerrollen vorbereiten. Dazu
muss der Schweinebauch mit einem Esslöffel Salz gekocht werden. Wenn das Wasser kocht, die Hitze reduzieren und für 25 bis 35 Minuten
kochen lassen, je nachdem wie dick das Schweinefleisch geschnitten ist. Um zu testen, ob das Fleisch fertig gekocht ist, einfach
mit einem Essstäbchen in das Fleisch stechen – wenn keine rote Flüssigkeit ausläuft, heißt das, dass das Fleisch fertig gekocht ist. Die Brühe für später aufheben, dann das Fleisch in kaltes
Wasser tauchen, um zu verhindern, dass es schwärzt. Anschließend muss das Schweinefleisch in dünne Scheiben geschnitten werden. Als nächstes müssen die Garnelen ohne Öl bei mittlerer Hitze für
1-2 Minuten, bis sie orange werden, gebraten werden. Anschließend schälen und entdarmen. Längs in zwei Hälften aufschneiden, und, falls vorhanden, die schwarzen Fäden, entfernen. Dann in einem Kochtopf Wasser zum Kochen bringen. Die Reis Vermicelli für 3 bis 5 Minuten entsprechend Packungsanleitung kochen und abgießen. Durch anschließendes Auswaschen mit kaltem Wasser kann man
zusätzlich verhindern, dass die Nudeln weiter aufweichen. Als letztes muss die Gurke in etwa Finger lange Streifen geschnitten werden. Nun ist alles bereit, um die Sommerrollen zu rollen. Der
Salat wurde schon dreimal gewaschen und anschließend gut abgetropft. Zusätzlich braucht man eine flache Pfanne mit warmem Wasser, um das Reispapier aufzuweichen. Man beginnt damit, das Reispapier gleichmäßig in Wasser zu tauchen, und anschließend leicht zu schütteln, um das überflüssige Wasser loszuwerden. Dann legt man es auf eine flache Oberfläche, beispielsweise einen Teller oder ein Schneidebrett. Den Salat längs in der Mitte verteilen mit etwa 2cm
Abstand auf jeder Seite. Anschließend eine Handvoll Vermicelli, zwei Schweinefleischstücke und zwei Shrimp Hälften darauf verteilen, so dass
die orange Seite der Shrimps nach unten schaut. Nun ein- bis zweimal rollen, dann beide Seiten nach innen klappen. Hier kann man ein wenig Schnittlauch am Ende hinzugeben,
wie es in Vietnam üblich ist. Dann die Hülle vorsichtig, aber fest rollen. Wenn es so gemacht wurde, kann man den Salat, das Schweinefleisch
und die Garnelen schön in der fertigen Rolle sehen. Das gleiche mit den verbleibenden Zutaten wiederholen. Hier noch einmal von vorne. Ein- bis zweimal rollen, bevor die beiden Seiten herein geklappt werden. Behutsam, aber fest, wie wenn du deinen Liebsten umarmst ^^ OK! Als nächstes muss man die leckere Sauce machen. Die
Zutaten sind Erdnussbutter, Hoisin Sauce und Knoblauch. Diese Sauce ist entscheidend für den Geschmack der Sommerrollen. In einer Pfanne einen Esslöffel Öl erhitzen, dann einen
EL Knoblauch anbraten bis er goldbraun ist. Anschließend 5 EL Hoisin Sauce hinzugeben, , sowie 5 EL der Fleischbrühe, die vom Schweinefleisch kochen übrig geblieben ist außerdem 1 EL Erdnussbutter und 1 EL Zucker. Gut umrühren und die Sauce für 1 bis 2
Minuten köcheln lassen, bis sie andickt. In kleine Dippschalen geben und mit frischer Chili und Erdnussstückchen garnieren und servieren. Die Sommerrollen Biss für Biss darin eintauchen. Um die Frühlingsrollen beispielsweise zu einem Picknick mitzubringen,
sollte man sie in Plastikfolie einwickeln, damit das Reispapier nicht austrocknet und die Rollen nicht zusammenkleben. Guten Appetit, lasst es euch schmecken! Danke fürs Zuschauen und Tschüss!

39 thoughts on “How to make Vietnamese Fresh Spring Roll (GOI CUON)

  1. You are so lovely sweet young lady. Thank you for being gentle and sincere tutorial on how to prepare food easily and clear info. God bless

  2. Thank you so much! My son is going on a toad trip and I didn’t know how to contain so the rice paper isn’t hard. I know what to do and my son is going to be so happy! Spring rolls are his favorite!!!

  3. I don't know why my dipping sauce turned out really thick and the peanut butter separated 🙁 But the spring rolls were bomb.

  4. The meat prep was unappealing to me. Pork and shrimp are health destroying. Please make more vegetarian videos.

  5. Tried making this the other day. Came out fantastic!! Beautiful and tasty. Thank you for the terrific instructions!

  6. so delicious love it and i am watching here in London , all the best . Ricardo and Antonia

Leave a Reply